Über

Ich bin Petra. Lehrerin für fliessendes & dynamisches Vinyasa Yoga. Und da auch Reisen für mich Wandel bedeutet, Gewohntes hinter sich zu lassen, die Dinge wieder einmal neu zu sehen und aus einer anderen Perspektive zu erleben  – also im flow zu sein – sind Yoga und Reisen wie füreinander geschaffen. Yoga sollte ja zwei Qualitäten auf eine optimale Weise verkörpern:  Stabilität und Leichtigkeit . Was also würde passieren, wenn wir auf Reisen genau diese beide Qualitäten er – leben könnten, vertrauensvoll verbunden mit der Erde und doch voller Leichtigkeit und Freude neues zu entdecken ? Das spielerische im Leben (wieder 😉 zu entdecken, dem gehe ich im Yoga und auf Reisen nach …

Die Liebe zu schönen Landschaften, zu Orten des Wohlfühlens und ein Gefühl für  bewußtes Geniessen bringe ich u.a. aus meinem ersten Beruf als Landschaftsarchitektin mit. Ich finde es spannend, dass sich im Laufe des Lebens Mosaiksteine zusammen puzzeln (Design, Landschaftsarchitektur, Yoga, Reisen), von denen ich geglaubt habe, sie seien konträr und passen einfach nicht zusammen  …